Veranstaltungen

180616-mindelheim-orgelfahrt-31-scaled

Orgelmuseumsfahrt am 28.07.2018

Nach der dritten Fahrt zur Vorbereitung des Orgelprojektes ist die Zwischenbilanz sehr erfreulich. Am 16. Juni 2018 und am 30. Juni 2018 konnten Gruppen aus Weilheim die in den letzten Jahren entstandenen und Überarbeiteten Orgeln in Mindelheim und Landsberg a. Lech besuchen. Orgelbaumeister Siegfried Schmid erläuterte Aufbau, Entstehung und Funktionsweisen der Orgeln, die Verteilung der Register auf die Manuale und das Pedal und die unterschiedlichen Möglichkeiten, ein Klangkonzept für eine Orgel umzusetzen. Die Orgelmuseumsfahrt am 28. Juli 2018 führte eine fast doppelt so große Gruppe nach Valley zum Orgelmuseum von Sixtus Lampl, der wohl die größte Orgelsammlung weit und breit zusammengetragen hat. Der Besuch in Valley faszinierte alle Teilnehmer besonders, vermag der Gründer und Stifter des Museums die Besucher doch mit Orgelgeschichten in uglaublicher Vielfalt zu fesseln. Die Vorführung verschiedener Orgeln mit Sixtus Lampl und Jürgen Geiger machte anschaulich bzw. eigentlich „anhörlich“, was vorher erklärt worden war.

kreisbote-181107-001-1024x597-1

Benefizauktion

Benefiz-Auktion zu Gunsten der neuen Orgel: Frau Rawe, viele Spender und Helfer haben mit der Benefiz-Auktion zu Gunsten der neuen Orgel am 4 . November 2018 in der Stadthalle einen großen Beitrag für die neue Orgel ermöglicht. Alle Objekte, die hier nicht verkauft wurden, werden weiter regelmäßig in einem anderen Auktionhäusern verkauft. Allen die diese Aktion mitgetragen haben sei von Herzen gedankt.

Stand Januar 2020: der Gesamterlös beläuft sich momentan schon auf 10.647,00 €

4.5.2019-001-e1557517121831-1024x805-1

Himmlisches Konzert der Moskauer Vokalsolisten in Mariae Himmelfahrt

Ein Samstag Abend, den die etwa 250 Besucher des Konzertes nicht vergessen werden! Der Zeitungsbericht spricht für sich, auch wenn er den Auftritt nach St. Pölten verlegt, der die herausragende Akustik der Stadtpfarrkirche Mariae Himmelfahrt unter Beweis stellte: Dem Katholischen Frauenbund Weilheim gebührt großer Dank, dass Sie die Kosten des Ensembles übernommen haben. So können die großzügigen Spenden, die ein tief berührtes Publikum nach dem Konzert gegeben haben, vollständig für die neue Orgel in der Stadtpfarrkirche verwendet werden.

OrgelLogoJuli2018

Schöne Erlöse aus wunderbaren Konzerten

Die Benefizkonzerte im Frühjahr 2019 haben einen schönen Beitrag zu den Kosten der neuen Orgel erbracht. Nach dem Lyrischen Gebet mit vertonten Texten von Stadtpfarrer Engelbert Birkle am 8 März 2019, der Geistlichen Abendmusik des Kirchenchores am 31. März 2019 und dem herausragenden Konzert der Moskauer Volkalsolisten am 4. Mai 2019 (vgl. den eigenen Beitrag) sind an nach Abzug der Kosten an Spenden über 3.000 Euro für die Orgel eingegangen. Allen Konzertbesuchern und Spendern gilt ein herzlicher Dank.

ZUR UNTERSTÜTZUNG DER NEUEN ORGEL KÖNNEN SIE PATENSCHAFTEN FÜR EINZELNE ORGELPFEIFEN ÜBERNEHMEN.